schwarz erklärt weiß   Gerhart Langthaler
 

    kommunikation +
    schwarz erklärt weiß
    blaue wunder
    auf gestellt
    verborgene botschaften
    bekenntnis zur farbe
    lebendige Minuten


    GERHART LANGTHALER
    KONTAKT

 

 

schwarz erklärt weiß

Polarisierung ist ein großes Thema. Yin und Jang kommen ohne Farbe aus und spiegeln einfach die entbehrte Hälfte. Es handelt sich meist um die Ambivalenz der Gefühle, was ist das Gute am Schlechten? Man glaubt, die Wahrheit läge in der Mitte; tatsächlich sind Entscheidungen gefordert, besonders beim Zeichnen, die Blätter brauchen ihre innere Richtigkeit, sonst bleiben sie den BetrachterInnen die erwartete Antwort schuldig.
Yang betrifft die Idee und Yin die Form. Manchmal
ist es umgekehrt.

© Gerhart Langthaler

 

 

     01  von 12  nächstes Bild